Der SCHAKI-Vorstand

SCHAKI-Ansprechpartner vor Ort

Die Selbsthilfegruppe SCHAKI wurde im Jahre 2005 von Familie Ackermann in Schloß Holte-Stukenbrock gegründet. Von September 2012 bis August 2014 leiteten Anja Gehlken und Britta Nikolei die Selbsthilfegruppe - von August bis Dezember 2014 stand Anja Gehlken dann alleine an der Spitze.

Unterstützt wurde sie zu dieser Zeit durch Tanja Wenzel, Sabine Höwelkröger und Tanja Gander-Kleine, die zusätzlich als regionale Ansprechpartner vor Ort in ihren Kreisen zur Verfügung standen.

Vereinsgründung am 29.12.2014

Am 29.12.2014 gründeten dann 11 Personen aus dem SCHAKI-Umfeld den SCHAKI e.V..
Der Eintrag ins Vereins-Register Bad Oeynhausen erfolgte am 5. Mai 2015.

Der erste SCHAKI-Vorstand setzte sich von 2014 bis Juni 2017 wie folgt zusammen:
1.Vorsitzende: Anja Gehlken
Presse- und Medienverantwortlicher: Markus Gehlken
Kassenwart: Dr. Guido Tolksdorf
Schriftführer: Tobias James Rostance

Seit dem 10. Juni 2017 ...

... ist der SCHAKI-Vorstand wie folgt aufgestellt:
1.Vorsitzende: Anja Gehlken
Presse- und Medienverantwortlicher: Markus Gehlken
Kassenwartim: Silke Oberdiek
Schriftführerin: Amelie Wargenau

Von links: Silke Oberdiek, Amelie Wargenau, Anja Gehlken, Markus Gehlken